GetTogether
Herbst 2024

Tanznacht Forum

Das Tanznacht Forum findet zweijährig im Wechsel mit der Tanznacht Berlin statt. Vorrangig diskursive Formate werden dann von performativen Arbeiten begleitet, um aktuelle Fragen im zeitgenössischen Tanz zu diskutieren.

2015 startete das Forum mit dem „Visionären Widerstreit“, einem Diskursprogramm zum Entwurf von Visionen rund um Produktionsbedingungen im zeitgenössischen Tanz. 2017 wurden unter dem Titel „unsettled landscape“ drei Dialoge zur Frage initiiert, woher Ästhetiken im zeitgenössischen Tanz ihre Ausgangspunkte beziehen – (tanz)historisch, politisch, kulturell. 2019 diskutierte das Forum künstlerische Arbeitsweisen, die das Publikum als Ko-Akteur:innen und nicht mehr nur als Zuschauer:innen betrachten.

2022 widmete sich das Tanznacht Forum in Form der apap Feminist School Berlin erstmals dezidiert intersektional feministischen Perspektiven.

Veranstaltet von Tanzfabrik Berlin

Das Tanznacht Forum findet alle zwei Jahre statt, die nächste Ausgabe im Herbst 2024.

tanzfabrik-berlin.de

1
  1. Dieter Hartwig